Startseite > Geschichte > Motorsport <    


Skoda Favorit Chamonix


Skoda Favorit Chamonix Skoda Favorit Chamonix

 

Skoda Favorit Cosworth

dieser Skoda ist sehr aussergewöhnlich, der Motor ist ein 2,3L-Modell aus einem Ford Cosworth, Allradantrieb

Skoda
Favorit Cosworth Skoda Favorit Cosworth Skoda
Favorit Cosworth Skoda
Favorit Cosworth Skoda
Favorit Cosworth Skoda
Favorit Cosworth

Favorit 4x4

Das Auto war eigentlich geplant und dazu bestimmt, um an der Rallye "Paris-Dakar" teilzunehmen, der Mittelmotor im Heck stammt von einem Tatra 613.

Favorit
4x4


Skoda Pick-Up Free style 1.3 , typ 787 (1993)

Das Auto ist ein Einsitzer. Motor OHV mit einem Hubraum von 1289ccm mit leistungsgesteigerten 78kW (108 PS) bei 7000 U/min, 6-Gang-Schaltung,
Gewicht: 750 kg, Höchstgeschwindigkeit max 195 km/h, Verbrauch ist 10L pro 100 km.

>Skoda
Pick-Up Free style 1.3

Skoda Favorit 1600 H (1991)

Der Frontmotor, mit Frontantrieb, ist eine Eigenentwicklung von Skoda. Es ist ein Reihen-Vier-Zylinder (6-Gang-Getriebe) mit einem Hubraum von 1596 ccm, OHC Motor 123 kW (167 PS) bei 6500 U/min. Höchstgeschwindigkeit 240 km/h, Beschleunigungzeit 0-100 km/h : 6 s, Gewicht: 720 kg, Bohrung 78mm,Hub 83,5mm, Bereifung: GoodYear

Skoda
Favorit 1600 H Skoda
Favorit 1600 H
Skoda
Favorit 1600 H Skoda
Favorit 1600 H
Mehr Info's zum Skoda Motorsport gibt es H I E R
(Alle Bilder und übersetzten Original-Texte stammen von www.skodovka.prv.pl)
·  © 2016 by Andreas Thamm  ·  E-Mail: webmaster@skoda-favorit.de  ·  cms: phpwcms  ·  Impressum & Datenschutz  ·